SCHULE | SCHLAGZEILEN | A-Z | KONTAKT | SERVICE ( Mittagessen Vertretungsplan Corona-Hygieneplan)
Krankmeldungen alle Jahrgänge: 040 428 891-157
Schlagzeilen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76

Die Tennisball-Challenge der 5e

Wir hatten eine Challenge, wo wir versuchen sollten, mit 3 Bällen zu jonglieren. Mein Traum war es schon lange, zu jonglieren. Wir hatten 3 Wochen Zeit zum Üben, hier sind unsere Ergebnisse.

Julius, Ioan und Leo

[mehr..] 18.4.2021

Medienabend 2021 - Chancen und Risiken einer digitalisierten Gesellschaft

Ein weiteres Jahr ist vergangen und die Corona-Pandemie hält uns immer noch gefangen. Seit über einem Jahr hat sich unsere Welt drastisch verändert. Dass genau dieser Satz unseren Medienabend 2021 eröffnen wird, hätte wohl keiner erwartet. Im Laufe des letzten Jahres haben wir so einige Hürden überwunden und lernen tagtäglich neu dazu, mit dieser ungewohnten Situation umzugehen. In dieser tristen Zeit wollen wir ein wenig Leben mit unseren Präsentationen einbringen. Wir werden Ihnen auf unserem Padlet unterschiedliche Projekte vorstellen. Hierbei können Sie sich aktiv beteiligen, indem Sie in einer Diskussion ihre Eindrücke, Meinungen und Ansichten kundgeben können. Hiermit wollen wir Sie herzlich zu unserem besonderen Medienabend am Freitag, 9. April 2021 ab 19:00 Uhr online per Zoom einladen. [mehr..] 29.3.2021


Kreativität in der Coronazeit

Hallo, ich bin Linda Marie Hänsch aus der Tennisklasse 5e. Die Coronazeit hat mich zum Malen mit Ölfarben und Acrylfarben gebracht. Das sind einige meiner Werke. Das Malen hilft mir mich zu entspannen und den Corona-Stress zu vergessen. Auch an langweiligen Tagen ist Malen die beste Lösung, um den Tag kreativ zu gestalten. [mehr..] 26.3.2021


Leo, leo

Ein spanischer Vorlesewettbewerb zu Pandemiezeiten? Klar, das geht! Dies haben uns in den vergangenen Wochen einige Schüler*innen der Jahrgangsstufe 6 im Zuge des Vorlesewettbewerbs „Leo, leo“ bewiesen. In zwei online gestalteten Wettbewerbsrunden mussten zwei Texte gelesen und aufgenommen werden. Dabei ging es neben dem Thema „Schule“ um „Verabredungen“ – also etwas, was wir uns eigentlich gerade sehr wünschen.In einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen hat sich letztlich Zehra Chobanova (6d) gegen Tim Rohland (6b) und Elisabeth Brügge (6a) im Rahmen der zwei Wettbewerbs-Runden durchgesetzt. [mehr..] 25.3.2021


Rapper Ben Salomo grüßt alle Schüler*innen der HHS!

Ben Salomo hat uns eine Videobotschaft für alle Schülerinnen und Schüler der HHS geschickt, die sich in diesem Jahr vielfältig mit Anne Frank, der Geschichte der Shoa und dem aktuellen Antisemitismus auseinandersetzen:

[mehr..] 24.3.2021


Die Oberstufe auf Jagd nach Plastik

Wir, das GLS1 Profil, haben kurz vor der Schulschließung im vergangenen Jahr an dem Projekt “Plastic Pirates” teilgenommen, welches untersucht, wie viel Plastik in deutschen Fließgewässern zu finden ist. Diese länderübergreifende Citizen-Sience-Aktion basiert auf einer Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und unterstützt die Forschung dabei Daten zu sammeln. Das Ziel ist es, Jugendliche zu motivieren sich für ihre Umwelt zu interessieren und neue wissenschaftliche Informationen über die Gewässergüte in Bezug auf die Verschmutzung mit Plastik zu erlangen. [mehr..] 16.3.2021


Wettstreit um die besten Argumente

Jugend debattiert, auch in Zeiten von Corona: Drei Schüler*innen der Heinrich-Hertz-Schule haben am 12. Februar am Hamburger Verbundfinale des deutschlandweiten Debattierwettbewerbs teilgenommen. Die Argumente wurden diesmal nicht auf der Rednerbühne, sondern in einer Videokonferenz ausgetauscht. Lale Ohm, Noe Amouzou (Klasse 9) und Lejla Uzicanin (S2), die sich im Finale an unsere Schule durchgesetzt hatten, diskutierten mit den besten Redner*innen von anderen Hamburger Schulen. [mehr..] 14.3.2021


Tanzend in den Widerstand?

Locker in den Knien, Schultern und Arme entspannt und dann schön im Takt zur Musik bouncen. Hört sich entspannt und lässig an - aber kann man so auch Widerstand leisten? Noch dazu gegen die NS-Diktatur in Hamburg, die in den 1940er Jahren alles daransetzte, das besonders unter Schüler*innen und Jugendlichen beliebte Swingtanzen zu verbieten? War diese Swingjugend in Hamburg also eine politische Widerstandsbewegung? Oder waren es einfach nur Jugendliche, die ihren Spaß haben wollten und sich deshalb über das Tanzverbot hinwegsetzten? [mehr..] 27.2.2021


Unterrichtsbeginn nach den Frühjahrsferien

Ab dem 15. März wechseln die Klassenstufen Sts 9, Sts und Gy10 und S4 in den Hybridunterricht. Der Unterricht findet dann in den bereits verabredeten Halbgruppen statt. Alle anderen Klassenstufen nehmen weiterhin am Fernunterricht teil. Wir wünschen allen erholsame und sonnige Frühjahrsferien! 26.2.2021


Die 6e und das jüdische Purimfest

Am 23.02. wird im Judentum das Fest Purim gefeiert. Es soll an die Rettung des Jüdischen Volkes erinnern. Die 6e hat an diesem Tag mit Frau Breyer an dem Workshop #WasisteigentlichPurim teilgenommen. Angeboten wurde das Projekt vom Institut für die Geschichte der deutschen Juden. Wir haben durch eine 73jährige Jüdin etwas über das Fest erfahren und dann zusammen das traditionelle jüdisches Gebäck namens Haman-Taschen gebacken. [mehr..] 25.2.2021



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76
SCHULE

Ansprechpartner

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Profile

Projekte | Projektunterricht

Ganztag

Partner & Freunde

Unterricht / Fächer



TERMINE

21.06.2021 Abiturentlassung

GALERIE


Tennisklasse 2020
| Jahrgangspräsentation 7 (November 2020) | Friedenstag 2020 | A Picture a Day | Tag der offenen Tür 2020 |
Alle Fotostrecken



Anne-News der 9g





© Heinrich-Hertz-Schule 2021 Datenschutzerklärung | Impressum