SCHULE | SCHLAGZEILEN | A-Z | KONTAKT | SERVICE ( Mittagessen Vertretungsplan Corona-Hygieneplan) Krankmeldungen alle Jahrgänge: 040 428 891-157 Schulbüro
Schlagzeilen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81

Oft gefragt – Kurz geantwortet

Sie stehen vor der Entscheidung, Ihr Kind an einer weiterführenden Schule anzumelden und haben noch Fragen an die HHS? Vielleicht finden Sie Antworten in Oft gefragt - kurz geantwortet (PDF). 20.1.2021


Aktuell: Anmeldungen für die neuen 5. Klassen

Aus Gründen des Infektionsschutzes nehmen wir in diesem Jahr alle Anmeldungen per Post oder Einwurf an.

Die Anmeldung für Ihr Kind muss bei uns in der Woche vom 1. bis zum 5. Februar eingehen.

Folgende Unterlagen müssen enthalten sein:

  1. Der Anmeldebogen, den Sie zusammen mit dem Zeugnis Ihres Kindes von Ihrer Grundschule erhalten. Bitte füllen Sie den sorgfältig aus. Geben Sie unbedingt drei Schulwünsche an und beachten Sie, dass alle sorgeberechtigten Elternteile die Anmeldung unterschreiben müssen.
  2. Der Bogen zur Einschätzung zur weiteren Schullaufbahn. Auch diesen Bogen erhalten Sie mit dem Zeugnis von der Grundschule.
  3. Nach Möglichkeit eine Zeugniskopie.

Die Anmeldung können Sie per Post an uns senden: Heinrich-Hertz-Schule, Grasweg 72-76, 22303 Hamburg. Sie können die Unterlagen auch in einem Briefumschlag in unseren Post-Container im Eingangsbereich im Haus AB täglich in der Zeit von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr einwerfen.

Im Laufe der Anmeldewoche und der darauffolgenden Woche werden wir uns telefonisch bei Ihnen melden, um die Daten abzugleichen und die Profilwünsche zu erfragen.

Fragen zur Anmeldung beantwortet Ihnen Frau Zindikus im Schulbüro, Tel. 428 891-132.

Für telefonische Beratung während der Anmeldewoche stehen Ihnen Herr Klimpki (Abteilungsleitung Klasse 5+6) und Frau Hilbig-Rehder (Schulleitung) zur Verfügung, Tel. 428 891-152 und Tel. 428 891-131.

13.1.2021

IHR - Filmprojekt Medienprofil S3

„Ihr seid das Problem!“ Mit diesem aussagekräftigen Satz führt Jakob, der Protagonist, seinen Mitschülern den Alltagsrassismus vor Augen. Auf diese Weise behandelt die S3 Medienklasse das Thema Rassismus. Gerade nach den Protesten rund um den in den USA getöteten George Floyd ist dieser Kurzfilm ein spannender Beitrag zur Debatte. Die Idee zu diesem Kurzfilm hatte Sven Gielnik, ein ehemaliger Schüler von Frau Höfler, der als Schauspieler bereits in diversen Produktionen zu sehen war und inzwischen als auch als Regisseur tätig ist und in Ludwigsburg an der Filmakademie Regie studiert. [mehr..] 5.1.2021


Aussicht auf Wirtschaft: Ein Projekt des Wirtschaftsprofils S2

Gemeinsam mit dem Künstler Arne Bunk und der Künstlerin Tanja Bächlein haben wir, die Schülerinnen und Schüler des Wirtschaftsprofils, uns eine Woche im Februar mit der Beziehung zwischen Ökonomie und Visualität auseinandergesetzt. Dabei standen folgende Fragen im Mittelpunkt: • Wie sieht Wirtschaft aus? • Wie und wo zeigt sie sich? • Wie lässt sie sich darstellen? • Wie wird sie medial repräsentiert? Zur Beantwortung der Fragen haben wir verschiedene Orte besucht. Den ersten Tag verbrachten wir im Arne Jacobsen Haus. [mehr..] 1.1.2021


Frohe Feiertage

Wir wünschen allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft frohe und sorgenfreie Ferien- und Feiertage und einen gesunden Start ins Jahr 2021! Der Unterricht beginnt wieder am 05. Januar. Nähere Informationen dazu enthält die letzte Elterninformation vom 17. Dezember. Die Schulleitung 22.12.2020


Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen an der Heinrich-Hertz-Schule

Die Vorweihnachtszeit ist immer auch Vorlesezeit. So hat, wie bereits in den vergangenen Jahren, auch in diesem Jahr, trotz besonderer Gegebenheiten, am 08.12.2020 der bundesweite Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen in unserer Bibliothek stattgefunden. Vorgelesen haben 16 Schülerinnen und Schüler aus Werken der „Weltjugendliteratur“. Die Jury, bestehend aus zwei Lehrkräften, zwei Bibliothekarinnen und der Gewinnerin aus dem letzten Jahr, war begeistert. [mehr..] 13.12.2020


UNESCO-Welterbekoordinator Bernd Paulowitz zu Gast beim HHS-Erasmus-Kurs

Auch wenn es vielleicht nicht jedem bewusst ist: Schon lange ist die HHS dem Thema Welterbe eng verbunden, befindet sich doch – mitten im UNESCO-Weltnaturerbe Hamburgisches Wattenmeer gelegen – auf Neuwerk unser Schullandheim. Und das liegt dort ja auch noch direkt neben dem Leuchtturm, dem ältesten Kulturdenkmal der Stadt Hamburg. Beim virtuellen Treffen des HHS-Erasmus-Kurses mit dem Hamburger UNESCO-Welterbekoordinator Bernd Paulowitz Anfang Dezember standen jedoch die beiden Weltkulturerbestätten Speicherstadt und Kontorhausviertel im Mittelpunkt. [mehr..] 10.12.2020


Jahrbuch 2020

Das Jahrbuch 2020 ist seit Donnerstag, 10. Dezember 2020 erhältlich. Auf 112 Seiten ist ein sehr besonderes Jahr in Text und Bild festgehalten: Corona zum Trotz finden sich auf 112 Seiten jede Menge Projekte, Kultur, HHS-News, Interviews und vieles mehr. Abgerundet wird die bereits 25. Ausgabe des HHS-Jahrbuches durch Schnappschüsse aus dem Schulleben und die Fotos aller Klassen - alles erstellt vom Medienprofil S3. Das HHS-Jahrbuch 2020 ist für 5 Euro über die Klassenlehrkräfte und im Schulbüro erhältlich, Mitglieder des Schulvereins erhalten ein kostenloses Jahrbuch. [mehr..] 10.12.2020


Unsere Erfahrungen mit dem Stolpersteinprojekt

In der Woche vom 30.11.2020 - 04.12.2020 haben wir, das IdA- Profil, versucht, auf die Stolpersteine vor der Heinrich-Hertz-Schule aufmerksam zu machen. In jeder Pause sind zwei SchülerInnen mit Rosen und einer Kerze vor das Schultor gegangen, haben eine kleine Gedenkstädte aufgebaut und den Platz um die Steine sauber gehalten. Dabei sind wir auch mit anderen SchülerInnen und Lehrern ins Gespräch gekommen und haben sie über unser Projekt informiert. [mehr..] 8.12.2020


Daily Challenges – Videoprojekt der IdA S3 Klasse

Daily Challenges sind für jeden Menschen etwas anderes. Für einige ist es das Aufstehen aus dem Bett, für andere das Umgehen mit spezifischen Lebenssituationen und für andere sind es emotionale Konflikte, infolge dessen man jeden Tag aufs Neue mit sich selbst im Kampf steht. Im Theater können Daily Challenges durch Emotionen, Gestik, Mimik oder szenische Abläufe dargestellt werden. Die IdA S3 Klasse plant ein Videostück zu erstellen und dieses als Weihnachtsmärchen zu veröffentlichen. [mehr..] 5.12.2020



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81
SCHULE

Ansprechpartner

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Profile

Projekte | Projektunterricht

Ganztag

Partner & Freunde

Unterricht & Fächer



TERMINE

27.01.2022 Lernentwicklungsgespräche

28.01.2022 Halbjahreswechsel, unterrichtsfrei

31.01.2022 Anmeldung Klasse 5 bis 04.02.22

21.02.2022 Schulkonferenz

GALERIE


Open Stage 2021: Ode an die Freude
| Friedenstag 2021 | Schule:Global-Siegelverleihung | Bundesjugendspiele 2021 (2) | Bundesjugendspiele 2021 |
Alle Fotostrecken





© Heinrich-Hertz-Schule 2022 Datenschutzerklärung | Impressum