SCHULE | SCHLAGZEILEN | TERMINE | FOTOSTRECKEN | A-Z | KONTAKT | SERVICE ( Mittagessen Vertretungsplan LMS Lernen Hamburg)
Krankmeldungen alle Jahrgänge: 040 428 891-157 Schulbüro
Italien-Austausch 2023 : Zweite Runde beim UNESCO-Welterbe-Projekt

26.06.2023 Auch in diesem Schuljahr konnten wir wieder den Austausch zwischen der HHS und dem Schulverbund Istituto d’Istruzione Superiore "Giovanni Verga" in Modica (Sizilien) durchführen.

Im April ging es für 14 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgänge 10 und S 2 sowie die beiden begleitenden Lehrkräfte auf große Fahrt. Die Anreise mit der Bahn führte uns über Basel und Zürich nach Mailand, wo wir dann den Nachtzug nach Sizilien nahmen. Ungeachtet kleinerer Komplikationen erreichten wir sicher und zufrieden nach knapp 2.500 Kilometern unser Ziel. An unserer Partnerschule wurden wir freudig begrüßt, nahmen am Unterricht teil und arbeiteten an mehreren Tagen im Team mit unseren italienischen Partnern am gemeinsamen Thema, dem UNESCO-Weltkulturererbe im Val di Noto. Dazu gestalteten wir Interviews und befragten vor Ort in Modica verschiedene Einwohner nach ihren Erfahrungen mit dem Weltkulturerbe. Ausflüge zu den Welterbestätten nach Ragusa, Scicli, Syrakus und Piazza Amerina rundeten unseren Besuch an der Südspitze Europas ab. Die Heimfahrt erfolgte dann in Etappen über Catania und Rom, wo wir einen wundervollen Tag in der Stadt verbringen konnte, ehe es mit dem Nachtzug nach Wien und dann zurück nach Hamburg ging.

Ende Mai sollte dann das Team unserer Partnerschule zum Gegenbesuch in den hohen Norden kommen. Da der Ätna unmittelbar vor der Abreise mal wieder Asche spuckte, musste der nahegelegene Flughafen in Catania den Betrieb einstellen. Zeitweise war unklar, ob es mit dem Besuch der acht Schülerinnen und Schüler sowie der beiden Lehrerinnen klappt, dann gab es grünes Licht und das Flugzeug mit der Austauschgruppe aus Modica an Bord konnte abheben. Auch in Hamburg standen der Schulbesuch und das gemeinsame Arbeiten am Projekt im Mittelpunkt. Daneben erkundeten wir gemeinsam das Hamburger UNESCO-Weltererbe (Speicherstadt und Kontorhausviertel), unternahmen eine Hafenrundfahrt und eine Tagestour nach Lübeck (ebenfalls UNESCO-Welterbestätte). Ein gemeinsames Grillfest im Stadtpark bildete schließlich den Abschluss dieser schönen Woche.

Zum Ende der Projektlaufzeit wird nun aus den Texten der Schülerinnen und Schüler, der Auswertung der Interviews und den vielen Fotos eine gemeinsame Projektbroschüre zum Thema „UNESCO-Welterkulturerbe in Hamburg und Modica“ entstehen. Wir freuen uns, dass beide Schulen die Partnerschaft über die Projektlaufzeit hinaus fortsetzen wollen, so dass auch in den nächsten Schuljahren Austauschbegegnungen stattfinden können.

Peter Probst

HHS-Schlagzeilen

SCHULE

Ansprechpartner

Downloads

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Profile

Projekte | Projektunterricht

Ganztag

Partner & Freunde

Unterricht & Fächer



TERMINE

FOTOSTRECKEN


Bootstaufe „Heartracer“
| Theaterabend 2024 | Langlauf 2024 | Jahrgangspräsentation 10 | Weihnachtskonzert 2023 |





© Heinrich-Hertz-Schule 2024 Datenschutzerklärung | Impressum