SCHULE | SCHLAGZEILEN | A-Z | KONTAKT | SERVICE ( Mittagessen Vertretungsplan)
Krankmeldungen alle Jahrgänge: 040 428 891-157

Home > Projekte > UNESCO > Anne-Frank-Jahr

Anne-Frank-Jahr

Kontakt: Stefan Schönefeld E-Mail

Als UNESCO-Schule haben wir vor einiger Zeit beschlossen, dass Worte und Statements nicht ausreichen, um antisemitischem und rassistischem Gedankengut entgegenzutreten. Wir wollen uns für Gerechtigkeit und Respekt gegenüber allen Menschen einsetzen. Das Schuljahr 20-21 wollen wir deshalb als „Anne-Frank-Jahr“ begehen und in diesem Rahmen mit verschiedenen Aktionen in allen Bereichen des Schullebens auf das Thema Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit aufmerksam machen. Kernstücke unseres Aktionsjahres sind die Wanderausstellung „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“ des Anne Frank Zentrums, Berlin, die wir im Februar 2021 an unsere Schule holen werden, und die Lektüre des Tagebuchs der Anne Frank. Für finanzielle Förderung unseres Vorhabens konnten wir einige namhafte Stiftungen gewinnen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Förderern für die großzügige Unterstützung: Zeit Stiftung, GEW und Amadeu-Antonio Stiftung.

Luise Günther, Martin Meins, Stefan Schönefeld, Martina Mähr

SCHULE

Ansprechpartner

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Profile

Projekte

Ganztag

Partner & Freunde

Unterricht / Fächer



TERMINE

06.08.2020 Schulbeginn

07.08.2020 Klassenlehrertag

04.09.2020 Ehemaligentreffen: entfällt aus Gründen des Infektionsschutzes

10.09.2020 Eltern-Vollversammlung, um Anmeldung wird gebeten

GALERIE


A Picture a Day
| Tag der offenen Tür 2020 | #UNundWIR | Weihnachtskonzerte 2019 | Bundesjugendspiele 2019 |
Alle Fotostrecken


© Heinrich-Hertz-Schule 2020 Datenschutzerklärung | Impressum