SCHULE | SCHLAGZEILEN | A-Z | KONTAKT | SERVICE ( Mittagessen Vertretungsplan Corona-Hygieneplan) | Hinweise Quarantäne/Isolation) Krankmeldungen alle Jahrgänge: 040 428 891-157 Schulbüro
Weltfriedenstag – „Alle lesen Anne“


02.10.2020 „Alle Menschen sind gleich viel wert. So etwas wie damals darf nie wieder passieren. Wir können es verhindern, indem wir uns in andere Menschen hineinversetzen und uns für andere einsetzen.“ Klasse 5h

„Damals wie heute gilt: Man sollte niemanden hassen und verfolgen, nur weil er so ist, wie er ist (Religion, Hautfarbe, Kultur, Herkunft, Sexualität o.ä.).“ Klasse 7e

Unter dem Motto „Anne lebt: Alle lesen Anne“ haben wir am 21. September den Weltfriedenstag begangen. Der Friedenstag war der gemeinsame Start der ganzen Schule in das „Anne-Frank-Jahr“. In der 3. und 4. Stunde wurde in allen Klassen im Tagebuch gelesen. Anschließend wurden in den Klassen Eindrücke geteilt, Fragen besprochen und Projektideen entwickelt.

Zudem fand in der Aula eine Lesung von Schauspielerinnen und Schauspielern des Jungen Schauspielhauses statt.

Insgesamt sind an diesem Tag eine Vielzahl an verschiedenen Ideen, Konzepten und Anregungen in den Klassen entstanden, die nun im Rahmen des „Anne-Frank-Jahres“ umgesetzt und thematisiert werden.

Fotostrecke zum Weltfriedenstag 2020

Stefan Schönefeld

UNESCO
Anne-Frank-Jahr

HHS-Schlagzeilen

SCHULE

Ansprechpartner

Downloads

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Profile

Projekte | Projektunterricht

Ganztag

Partner & Freunde

Unterricht & Fächer



TERMINE

30.06.2022 Abiturentlassung

06.07.2022 Zeugnisausgabe, Unterrichtsschluss nach der 3. Stunde

07.07.2022 Sommerferien bis zum 17.08.22

18.08.2022 Unterrichtsbeginn VS


FOTOSTRECKEN


MSA-Verabschiedung 2022
| Creactive | Triple Art 2022 (2) | Open Stage 2022 | Triple Art |
Alle Fotostrecken





© Heinrich-Hertz-Schule 2022 Datenschutzerklärung | Impressum