SCHULE | SCHLAGZEILEN | A-Z | KONTAKT | SERVICE ( Mittagessen Vertretungsplan LMS Lernen Hamburg) | Corona-Hygieneplan)
Krankmeldungen alle Jahrgänge: 040 428 891-157 Schulbüro

Home > Unterricht > PGW

PGW - Politik, Gesellschaft, Wirtschaft

Jugend debattiert: Schulwettbewerb 2023

26.01.2023 Höhere Parkgebühren für große Autos? In der Aula der HHS waren die Positionen klar: Die Schülerinnen und Schüler des neunten Jahrgangs sind geschlossen dagegen. Ihre Lehrerinnen und Lehrer geschlossen dafür. Beim Schulfinale des Wettbewerbs „Jugend debattiert“ wurde im Januar wieder mit geschliffenen Argumenten gestritten – nach zwei Jahren Corona-Pause endlich wieder vor größerem Publikum, das mit seiner Meinung nicht hinterm Berg hielt. Auf dem Podium debattierten Lukas, Michel, Mercy und Mika über Parkgebühren und große Autos, eine rasante Debatte, die Mercy (9c) und Mika (9f) für sich entscheiden konnten. Schon am Tag zuvor hatten Flavia, Leni, Line und Maitili darüber gestritten, ob in Deutschland eine „soziale Pflichtzeit“ eingeführt werden soll. Auch hier wurde hart, aber immer fair und respektvoll um die Sache gerungen. Die Argumente von Leni (Med1) und Line (MuN1) überzeugten die Jury am Ende am meisten. Die Schulsiegerinnen und Schulsieger sind eine Runde weiter und werden die HHS beim Verbundfinale im Februar in ihrer Altersklasse vertreten. Wir wünschen ihnen starke Nerven, Überzeugungskraft und viel Erfolg! Die Debatte geht also weiter, hoffentlich auch bei uns an der Schule. Über Parkgebühren, Pflichtzeit und Böllerverbot müssen wir jedenfalls noch mal reden. [mehr..]

Amnesty Briefmarathon an der HHS

08.12.2022 Die VS und der Jahrgang 10 haben sich am 5. und 8. Dezember am Briefmarathon von Amnesty International beteiligt. Beim Briefmarathon schreiben Tausende Menschen weltweit Briefe, um gefährdete Menschenrechtsverteidiger:innen zu unterstützen. Unter dem Motto "Schreib für Freiheit" fordert Amnesty seine Unterstützer:innen in aller Welt dazu auf, für besonders gefährdete Menschen massenweise Briefe zu schreiben, Mails zu schicken und in den Online-Netzwerken zu posten. Dieser Einsatz führt sehr oft zu positiven Entwicklungen. In diesem Jahr hat Amnesty 13 Menschenrechtsverteidiger:innen ausgewählt, die dringend Unterstützung brauchen – sei es, um ihre Haftbedingungen zu verbessern, ihre Freilassung zu erwirken, oder ihnen mit einer Flut von Briefen zu zeigen, dass sie nicht allein sind. [mehr..]


SCHULE

Ansprechpartner

Downloads

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Profile

Projekte | Projektunterricht

Ganztag

Partner & Freunde

Unterricht & Fächer



TERMINE

06.02.2023 schriftliche Überprüfung Gy 10 Fremdsprache: entfällt

25.02.2023 Orgelkonzert - Paul Fasang

28.02.2023 Elternabend Jg. 6 - 18.00 (1. Teil im Klassenraum) / 18.45 (2. Teil in der Aula)

02.03.2023 Schulelternrat

FOTOSTRECKEN


Skilanglauf 2023
| Weihnachtskonzert 2022 | Gegen das Vergessen | Praktikumsbörse der 9. STS-Klassen an der HHS | Young Climate Action for World Heritage |
Alle Fotostrecken

HHS-Jahrbuch 2022







© Heinrich-Hertz-Schule 2023 Datenschutzerklärung | Impressum