SCHULE | SCHLAGZEILEN | A-Z | KONTAKT | SERVICE ( Mittagessen Vertretungsplan Corona-Hygieneplan) | Hinweise Quarantäne/Isolation) Krankmeldungen alle Jahrgänge: 040 428 891-157 Schulbüro
Info-Veranstaltung: Nach dem Realschulabschluss zum Abitur


29.10.2010 Mit einem guten Realschulabschluss besteht an der Heinrich-Hertz-Schule die Möglichkeit, durch ein zusätzliches Schuljahr den Weg zum Abitur einzuschlagen. Nach dem Realschulabschluss besuchen die leistungsstarken Realschüler/innen die „Vorstufe“ (früher: Aufbauklasse 10), um dann nach zwei weiteren Jahren zum Abitur zu gelangen. Diese Realschüler/innen erhalten dann das Abitur nach 13 Jahren.

Voraussetzungen:
Gesamt-Notendurchschnitt 3,0 (ohne Sport) und Notendurchschnitt in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch 3,0 im Realschulabschlusszeugnis.

Neben diesen formalen Voraussetzungen kommt es vor allem auf Leistungsbereitschaft und Durchhaltevermögen an.
Dazu findet ein
Informationsabend Vorstufe/Aufbauklasse statt
am Montag, 8. November 2010 um 19.30 Uhr in die Aula C.

Hier gibt es auch Informationen zu den Oberstufen-Profilen in den folgenden Schuljahren bis zum Abitur.
Die Anmeldung erfolgt auf der Grundlage des Halbjahreszeugnisses mit diesen Noten. (Wer den nötigen Durchschnitt noch nicht erreicht hat, kann sich auf eine Warteliste setzen lassen.)
Weitere Informationen für Auswärtige gibt es auch telefonisch unter 428891133.

H. Dall

HHS-Schlagzeilen

SCHULE

Ansprechpartner

Downloads

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Profile

Projekte | Projektunterricht

Ganztag

Partner & Freunde

Unterricht & Fächer



TERMINE

18.08.2022 Unterrichtsbeginn VS

18.08.2022 Unterrichtsbeginn S1

22.08.2022 Einschulungsfeier 5e-5h

22.08.2022 Einschulungsfeier 5a-5d


FOTOSTRECKEN


Italienaustausch 2022
| Abitur 2022 | MSA-Verabschiedung 2022 | Creactive | Triple Art 2022 (2) |
Alle Fotostrecken





© Heinrich-Hertz-Schule 2022 Datenschutzerklärung | Impressum