SCHULE | SCHLAGZEILEN | A-Z | KONTAKT | SERVICE ( Mittagessen Vertretungsplan LMS Lernen Hamburg) | Corona-Hygieneplan)
Krankmeldungen alle Jahrgänge: 040 428 891-157 Schulbüro
Es wird wieder fleißig genäht..


21.02.2022 ...und zwar für das Jugendgroßprojekt des Ernst-Deutsch-Theaters, das dieses Jahr das Stück "Bodybuild" von Julia Haenni auf die Bühne bringt.

Seit Oktober nähen SchülerInnen des 9. Jahrgangs fleißig an den Kostümen, wieder unter Anleitung der Kostümbildnerin Julia Borchert. Es wird gerissen, gestopft, genäht und Modell gestanden, damit die doch sehr unästhetisch aussehenden Kostüme auch ihrem Zweck gerecht werden. Julia Haenni behandelt nämlich in ihrem Stück unter anderem die Themen Bodypositivity und auch Essstörungen. Die "Würste", wie viele SchülerInnen sie nach einer Weile nur noch genannt haben, drücken dabei das Ungewollte und das als "hässlich" Empfundene am eigenen Körper aus. Die klare Message des Stücks ist jedoch: Alle Körper sind schön - Schluss mit bodyshaming!

Am kommenden Samstag, den 26. Februar, feiert das Stück Premiere und die SchülerInnen und ich sind voller Vorfreude "unsere" Kostüme dann endlich live auf der Bühne zu bewundern.

Isa-Marie Brandt (Theaterlehrerin)

Theater

HHS-Schlagzeilen

SCHULE

Ansprechpartner

Downloads

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Profile

Projekte | Projektunterricht

Ganztag

Partner & Freunde

Unterricht & Fächer



TERMINE

30.01.2023 Anmeldung für die 5. Klasse bis zum 03.02.

31.01.2023 schriftliche Überprüfung Gy 10 Deutsch: entfällt

02.02.2023 Schulelternrat

02.02.2023 schriftliche Überprüfung Gy 10 Mathematik: entfällt

FOTOSTRECKEN


Weihnachtskonzert 2022
| Gegen das Vergessen | Praktikumsbörse der 9. STS-Klassen an der HHS | Young Climate Action for World Heritage | PdN-Rudern |
Alle Fotostrecken

HHS-Jahrbuch 2022







© Heinrich-Hertz-Schule 2023 Datenschutzerklärung | Impressum