SCHULE | SCHLAGZEILEN | A-Z | KONTAKT | SERVICE ( Mittagessen Vertretungsplan Corona-Hygieneplan) | Hinweise Quarantäne/Isolation) Krankmeldungen alle Jahrgänge: 040 428 891-157 Schulbüro
Eine Schule, die hungrig machte…


28.09.2014 ... das war die berühmte Lichtwarkschule, die als einzige höhere Schule Hamburgs die neuen Ideen der Reformpädagogik aufnahm, um ihre Schüler nicht mehr nur mit totem lexikalischen Wissen zu sättigen, sondern sie zu wissbegierigen, selbständigen, kultivierten und gesellschaftlich aktiven Menschen heranzubilden. Die Heinrich-Hertz-Schule ist stolz auf ihre Wurzeln in der 1914 noch als Realschule Winterhude gegründeten Lichtwarkschule und bewahrt in ihrem Selbstverständnis deren Ziele.

Festveranstaltung zum 100-jährigen Jubiläum der Lichtwarkschule am 6. November 2014


Wir möchten alle Freunde von Heinrich-Hertz-Schule und Lichtwarkschule herzlich einladen, am 6.11.2014 ab 19 Uhr in der Aula C am Festprogramm teilzunehmen und die von Schülern unserer Studienstufe gestaltete Ausstellung zu betrachten.

Das Programm:

1. Begrüßung der Gäste:
Herr Augustin, Schulleiter der Heinrich-Hertz-Schule
2. Hermann Schütt - ein Musiklehrer der Lichtwarkschule als Komponist:
Stephanie Klein mit Begleitung von Paul Fasang am Flügel
3. Die Lichtwarkschule und ihre Bedeutung in unserer Zeit:
Vortrag von Joachim Wendt ( Landesinstitut für Lehrerbildung )
4. Madame l‘Archiduc – aus der Operette von Jacques Offenbach:
Theatergruppe der Studienstufe unter Leitung von Frau Zonouzi
Pause: Möglichkeit zur Betrachtung der Ausstellung über die Lichtwarkschule
5. Das Lied der Lichtwarkschule:
Schüler aus Jahrgang 5 unter Leitung von Frau Schröter
6. Opfer der Lichtwarkschule im Nationalsozialismus:
Stolperstein-Projekt mit Schülern von Frau Kohse und Frau Hellmann aus Jahrgang 10
7. Ein Requiem für die Opfer – „Erbarme dich“ aus der Matthäus-Passion von J. S. Bach:
Stephanie Klein und Paul Fasang an der Orgel
8. Lernen im Stadtpark - ein Vermächtnis der Lichtwarkschule:
Mathematik-Projekt im Jahrgang 8 von Herrn Kowalewski und Herrn Korten
9. Ausklang:
Paul Fasang an der Orgel

Jürgen Kowalewski

Geschichte

HHS-Schlagzeilen

SCHULE

Ansprechpartner

Downloads

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Profile

Projekte | Projektunterricht

Ganztag

Partner & Freunde

Unterricht & Fächer



TERMINE

07.07.2022 Sommerferien bis zum 17.08.22

18.08.2022 Unterrichtsbeginn VS

18.08.2022 Unterrichtsbeginn S1

22.08.2022 Einschulungsfeier 5a-5d


FOTOSTRECKEN


Italienaustausch 2022
| Abitur 2022 | MSA-Verabschiedung 2022 | Creactive | Triple Art 2022 (2) |
Alle Fotostrecken





© Heinrich-Hertz-Schule 2022 Datenschutzerklärung | Impressum