SCHULE | SCHLAGZEILEN | A-Z | KONTAKT | SERVICE ( Mittagessen Vertretungsplan LMS Lernen Hamburg) | Corona-Hygieneplan)
Krankmeldungen alle Jahrgänge: 040 428 891-157 Schulbüro
Die 8f schreibt einen eigenen Roman


11.09.2010 Wir, die Schüler der 8f, nehmen an dem Projekt „Schulhausroman“ in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Hamburg teil. Dieses Projekt wird von dem Autor Gerhard Henschel, der inzwischen schon 32 Bücher veröffentlicht hat, begleitet. Auf die Idee kam Frau Martens, als wir alle zusammen bei der Lesung des Pilotprojekts einer Schule aus Wilhelmsburg waren. Das Buch, aus dem die 8. Klasse dort vorlas, hatten die Schüler mit einem Autor zusammen selbst geschrieben. Wir fanden das so gut, dass wir so etwas auch probieren wollten.

Jetzt sind wir dabei und hatten unser erstes Treffen mit Gerhard Henschel. Er hat eine Stelle aus seinem „Kindheitsroman“ vorgelesen und wir haben unsere ersten Versuche, einen Text aus unserem Leben zu schreiben, hinter uns. Wir sind gespannt, wie's weiter geht.

Deutsch

HHS-Schlagzeilen

SCHULE

Ansprechpartner

Downloads

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Profile

Projekte | Projektunterricht

Ganztag

Partner & Freunde

Unterricht & Fächer



TERMINE

30.01.2023 Anmeldung für die 5. Klasse bis zum 03.02.

31.01.2023 schriftliche Überprüfung Gy 10 Deutsch: entfällt

02.02.2023 Schulelternrat

02.02.2023 schriftliche Überprüfung Gy 10 Mathematik: entfällt

FOTOSTRECKEN


Weihnachtskonzert 2022
| Gegen das Vergessen | Praktikumsbörse der 9. STS-Klassen an der HHS | Young Climate Action for World Heritage | PdN-Rudern |
Alle Fotostrecken

HHS-Jahrbuch 2022







© Heinrich-Hertz-Schule 2023 Datenschutzerklärung | Impressum