SCHULE | SCHLAGZEILEN | A-Z | KONTAKT | SERVICE ( Mittagessen Vertretungsplan Corona-Hygieneplan) | Hinweise Quarantäne/Isolation) Krankmeldungen alle Jahrgänge: 040 428 891-157 Schulbüro
Die HHS gewinnt die erste Auflage der Junior NBA!


13.06.2022 Es lag etwas in der Luft. Als beim Abschlusstraining knapp 30 Mädels und Jungs aus den Jahrgängen 5 und 6 nach Schulschluss um jeden Basketball kämpften (natürlich stets sportlich fair), um einen der begehrten Kaderplätze für das Junior-NBA-Finalturnier zu bekommen, zeichnete sich schon ab, dass ein großer Tag auf uns warten würde.

Wir sollten nicht enttäuscht werden: Die HHS-Reisegruppe machte sich am 10.6.22 auf die Reise in die Halle der Hamburg Towers. Es ging mit der Zuteilung der 17 teilnehmenden Mannschaften zu richtigen NBA-Teams los. Die Glücksfee teilte uns die Miami Heat zu. Also schlüpften wir in deren feuerrote Trikots und waren sofort bereit, den Court brennen zu lassen.

In unserer Vorrundengruppe gewannen wir jedes Spiel und qualifizierten uns somit für die Playoffs. Nun hieß es also: Win or go home! Wir kamen mit dem Druck klar, konnten die Intensität noch ein Stückchen anheben und gewannen unsere erste Playoff-Partie gegen die Brooklyn Nets deutlich.

Im Halbfinale ging es gegen die New York Knicks. Diese boten uns zunächst ein eng umkämpftes Spiel. Die Miami Heat blieben aber stets positiv und setzten sich in einer tollen Team-Leistung schlussendlich durch. Anschließend hallte es „Finale! Finale!“ durch die gesamte Halle.

Unser Finalgegner waren die San Antonio Spurs (a.k.a. das Goethe-Gymnasium aus Lurup). Ein Top-Team, doch an diesem Tag waren die Miami Heat einfach nicht zu schlagen. Der Jubel kannte keine Grenzen, auch die eine oder andere Freudenträne floss.

Abschließend bekamen wir wie in der NBA unsere Meisterschaftsringe überreicht. Doch das sollte es noch nicht gewesen sein: Rahel Gerdes und Noah Kwarteng wurden aufgrund ihrer überragenden Leistungen beide noch als Most Valuable Player des Turniers ausgezeichnet. Es lag aber nicht nur an diesen Beiden, der Schlüssel zu unserem Sieg war die wunderbare Teamchemie: Alle mitgereisten Mädels und Jungs sind viel eingesetzt worden und haben sich auch bei Rückschlägen unterstützt und sind stets positiv geblieben. Das war ein Riesen-Spaß und im nächsten Jahr sind wir natürlich wieder dabei.

Du hast Lust bekommen, bei der nächsten Auflage dabei zu sein? Dann komm Mittwochs (Halle 3) oder Freitags (Halle 2) nach der 6. Stunde zur Basketball-AG! :)

Vielen Dank an alle Beteiligten an Training und Turnier (Noi Beste und Herr Pinke), an die Hamburg Towers und an die NBA für diesen fantastischen Wettbewerb!

Philip Riehl

AGs
Beobachtungsstufe
Sport

HHS-Schlagzeilen

SCHULE

Ansprechpartner

Downloads

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Profile

Projekte | Projektunterricht

Ganztag

Partner & Freunde

Unterricht & Fächer



TERMINE

30.06.2022 Abiturentlassung

06.07.2022 Zeugnisausgabe, Unterrichtsschluss nach der 3. Stunde

07.07.2022 Sommerferien bis zum 17.08.22

18.08.2022 Unterrichtsbeginn VS


FOTOSTRECKEN


MSA-Verabschiedung 2022
| Creactive | Triple Art 2022 (2) | Open Stage 2022 | Triple Art |
Alle Fotostrecken





© Heinrich-Hertz-Schule 2022 Datenschutzerklärung | Impressum