SCHULE | SCHLAGZEILEN | A-Z | KONTAKT | SERVICE ( Mittagessen Vertretungsplan Corona-Hygieneplan)
Krankmeldungen alle Jahrgänge: 040 428 891-157
Skilangläuferinnen und Skilangläufer der Heinrich-Hertz-Schule beim Bundesfinale in Schonach erfolgr


18.03.2014 Lange mussten wir zittern, ob das Bundesfinale in Schonach im Schwarzwald überhaupt würde stattfinden können. Die Schneelage war mehr als schlecht, so dass erst eine Woche vor der Veranstaltung das „OK“ aus Berlin kam. Die Gemeinde Schonach vollbrachte eine Meisterleistung in der Vorbereitung und Organisation des großen Wettkampfes, an welchem über 500 aktive Sportlerinnen im Skilanglauf an den Start gingen. Tagelang wurde der restliche Schnee zusammen geschoben, um einen Wettkampf zu ermöglichen.

Das Team der Heinrich Hertz Schule erwies sich als würdiger Vertreter der Hansestadt. Das war schon mehr als „Dabei sein ist alles“! So gut wie in diesem Jahr haben wir noch nie abgeschnitten. Ein Beleg dafür, dass dich der Trainingseifer auf Skirollgeräten bei Ann-Kathrin Kruse auszahlt.

Im diesjährigen Bundesfinale konnten wir alle anderen „schneearmen“ Bundesländer hinter uns lassen. Bremen, Berlin, selbst die in Norwegen trainierenden Teams aus Schleswig Holstein und die Schulen aus Niedersachsen, die in Clausthal Zellerfeld in der Regel optimale Bedingungen vorfinden, konnten geschlagen werden.

Am ersten Wettkampftag im Technikparcours über 1,4 km, einer anspruchsvollen Skatingstrecke inklusive Schanze und Slalomstangen, kam Moritz Reinhardt als schnellster HHSler knapp vor Senta Biermann ins Ziel..
Der Staffellauf des zweiten Wettkampftages bringt dann Entscheidung. Die Ergebnisse dieses Laufes werden zu den Zeiten des Vortags gezählt. Die Staffel als Teamwettbewerb lag unseren Schülern besonders. Hier wurde bis zum Umfallen für die Mannschaft gekämpft und es gelang sogar, den zwei minütigen Vorsprung der Schleswig Holsteiner einzuholen. Am Ende landeten wir mit der Staffel auf dem zwölften Platz und konnten dadurch auch in der Gesamtwertung den zwölften Platz (von 23) erreichen.

Unsere Teilnehmer in Schonach: Amber Winko, Senta Biermann, Claudia Töpfer, Nico Neuhaus, Till Bockholt, Moritz Reinhardt

HHS-Schlagzeilen

SCHULE

Ansprechpartner

Leitbild & Schwerpunkte

Geschichte

Bildungsgänge

Profile

Projekte

Ganztag

Partner & Freunde

Unterricht / Fächer



TERMINE

23.01.2021 digitaler Tag der offenen Tür (s. Schlagzeile)

27.01.2021 Festakt zur Eröffnung der Anne-Frank-Ausstellung: wird verschoben

28.01.2021 Lernentwicklungsgespräche

01.02.2021 Anmeldewoche für die neuen 5. Klassen bis zum 05.02.21: Informationen folgen

GALERIE


Tennisklasse 2020
| Jahrgangspräsentation 7 (November 2020) | Friedenstag 2020 | A Picture a Day | Tag der offenen Tür 2020 |
Alle Fotostrecken



Anne-News der 9g





© Heinrich-Hertz-Schule 2021 Datenschutzerklärung | Impressum